Navigation

Donnerstag, 21.09.2017

Anzahl der Besucher: 130567

Landkarte

Herzlich willkommen in der Volksschule Münster!

                                               

Mit dieser Seite wollen wir euch die Möglichkeit bieten, einen virtuellen Blick in unsere Schule zu werfen.

So seid ihr immer informiert, was im Schulalltag so alles passiert.Es kann auch in die Stundenpläne aller Klassen Einsicht genommen werden.

Wir wünschen viel Spaß mit unserer Webseite!

Schulstarthilfe online ==> https://portal.tirol.gv.at/XgfWeb/public/formular/formular.xhtml?app=tirol&empfaengerGvOuId=AT%3AL7%3ALVN%3A114100&name=72&cid=13036

Dem Antrag ist die aktuelle Haushaltsbestätigung der Wohnsitzgemeinde anzuschließen.

Einreichfrist; 30. September 2017

 

 

Aktuelles

  • 19.09.2017 "Hallo Auto!" wurde für 8- bis 9-jährige Volksschüler entwickelt. In diesem Alter kann sich so gut wie keiner vorstellen, wie lange es dauert, bis ein Auto zum Stillstand kommt - ein gefährliches Unwissen. Die Kinder laufen miteinander um die Wette und sollen dabei plötzlich stehen bleiben. Schon diese Übung zeigt, wie schwer das Bremsen ist.

    Später schätzen sie den Anhalteweg eines Autos bei Tempo 50 und müssen feststellen, wie leicht man sich dabei irren kann. Anschließend dürfen die Kinder selbst den Wagen zum Stehen bringen. Dazu wird ein Fahrzeug mit einer Doppelbremsanlage eingesetzt. Die Kinder sitzen neben dem Fahrer gesichert in einem Kindersitz und führen - völlig ohne Gefahr - unter Anleitung eine Vollbremsung durch. Diese Erfahrung soll dazu beitragen, dass sich die Kinder viel vorsichtiger im Straßenverkehr bewegen.

  • 13.09.2017

    Bei strahlendem Sonnenschein starteten heute die Kinder der 4a Klasse mit Lehrer Markus Pichler und dem Betreuerteam Lena, Manuel und Lukas ins Sellraintal nach St. Sigmund. Wir wünschen allen erlebnsireiche, spannende, unvergessliche Tage! Bericht folgt!

  • 06.09.2017

    Mit 136 Schülerinnen und Schülern startete heute der Schulbetrieb in Münster. Für 41 Kinder war es der erste Schultag, der mit viel Spaß und Spannung erwartet wurde. Im Schulhof versammelten sich alle, um gemeinsam die Schulmesse zu besuchen, die im Zeichen des Herzens stand. Pfarrer Wolfgang und Religionslehrerin Magdalena verstanden es die Messe sehr kindgerecht zu halten, um alle Herzen zu berühren. In der Aula der Schule wartete dann schon Emil, unser Maskottchen, auf die "Tafelkratzler". Dort wurden die Kinder auf die beiden ersten Klassen aufgeteilt und der erste Unterricht begann in Begleitung mit den Eltern. Unsere "alten" Schüler sind über den Sommer schon wieder ein großes Stück gewachsen und alle haben gesund und munter das neue Schuljahr begonnen.

Kalender

Unverbindliche Übungen

Anzahl der Besucher: 130568

Kontakt

  • Volksschule Münster
    Dorf 86, 6232 Münster
  • +43 (0)5337 8341